Nudelsuppe mit Wirsing und Ochsenfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsuppe mit Wirsing und Ochsenfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein27 g(28 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,5 g(45 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,8 mg(90 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure167 μg(56 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C199 mg(209 %)
Kalium1.468 mg(37 %)
Calcium257 mg(26 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 Zwiebel
1 kleiner Wirsing ca. 500 g
100 g Spaghetti
2 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe aus dem Glas
Salz
Pfeffer
500 g Tomaten
200 g gegarte, kleingeschittene Ochsenbrust vom Vortag
2 EL saure Sahne
2 Knoblauchzehen
2 EL Aceto balsamico
Cayennepfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Wirsing vierteln, Strunk keilförmig herausschneiden und den Kohl in Streifen schneiden.
2.
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Wirsing zugeben, 2 Minuten mitbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen. Salzen und pfeffern und alles 25 Minuten garen.
3.
Tomaten an der runden Seite kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abgießen und häuten. Tomaten entkernen und in kleine Stücke schneiden. Tomatenstücke, Ochsenbrust und Spaghetti nach 15 Minuten Kochzeit zum Wirsing geben und alles fertig garen. Creme fraiche, die durchgepressten Knoblauchzehen und Aceto Balsamico unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.