0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Obatzda
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
251
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien251 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium99 mg(2 %)
Calcium300 mg(30 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
weiche Butter
4 EL
Schlagsahne oder Kondensmilch
1
200 g
reifer Camembert
1 TL
Paprikapulver edelsüß
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
ganzer Kümmel
½ Handvoll
Produktempfehlung
Der Obatzde lässt sich auch lecker variieren z. B. mit einen Zwiebelwürfeln, etwas Frischkäse oder einem Schluck Weißbier.

Zubereitungsschritte

1.
Step 1 und 2
2.
Alle Zutaten vorbereiten, damit sie Raumtemperatur bekommen. Die weiche Butter mit 1-2 EL Sahne in einer Schüssel mit dem Handrührgerät verquirlen.
3.
Step 3
4.
Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden.
5.
Step 4 und 5
6.
Den Camembert in grobe Stücke zupfen und in eine weitere Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken.
7.
Step 6,7,8,9
8.
Die weiche Butter zum Camembert geben und die Masse mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
9.
Step 10,11,12
10.
Die Käsemasse mit einem Teigschaber gut vermengen. Eventuell noch etwas Sahne zugeben, cremig verrühren und abschmecken.
11.
Vom Servieren mit den Zwiebelringen anrichten und etwas in Röllchen geschnittenen Schnittlauch darüber streuen. Dazu passen Brezen und Radieschen.