0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Obstkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkZuckerMilchWeintraubePreiselbeereButter

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g
10 g
frische Hefe
4 EL
6 EL
lauwarme Milch
2
1 EL
weiche Butter
100 g
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
2 TL
½
½
2
50 g
30 g
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Mit 1 TL Zucker, Milch und etwas Mehl vermischen. Zugedeckt 15 Min. gehen lassen, dann mit 2 EL Zucker. 1 Eigelb und der Butter verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
2.
Das zweite Eigelb mit Quark, Zitronenschale, 1 EL Zucker und Stärke verrühren. Obst waschen, putzen und klein schneiden.
3.
Teig kurz kneten, auf wenig Mehl ausrollen, die gefettete Form damit auskleiden. Mit der Quarkcreme bestreichen, mit dem Obst belegen und im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) 10 Min. backen. Mit dem übrigen Zucker und den Pinienkernen bestreuen und noch weitere 10-12 Min. backen
Zubereitungstipps im Video