0

Österliche Lammhaxe mit Kartoffeln und Karotten

Österliche Lammhaxe mit Kartoffeln und Karotten
0
Drucken
40 min
Zubereitung
14 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/5
Die Lammhaxe waschen und trocken tupfen.
Schritt 3/5
Nadeln von einem Rosmarinzweig abzupfen und grob hacken. Mit fein gehackten Knoblauchzehen und je einem 1/2 TL Pfeffer und Chiliflocken vermengen. 3-4 EL Öl zugeben und Haxe damit gut einreiben. Abgedeckt über Nacht ziehen lassen.
Schritt 4/5
Dann salzen und von allen Seiten in einer Reine anbraten. Übrigen Rosmarinzweig zugeben und mit Weißwein ablöschen. Etwas Fond angießen und im vorgeheizten Ofen 1,5-2 Stunden schmoren lassen. Währenddessen restlichen Fond angießen und die Haxe immer wieder wenden.
Schritt 5/5
Die Kartoffeln und Möhren schälen, nach Bedarf halbieren. Die Bohnen waschen und putzen. Das Gemüse etwa 40 Minuten vor Garende mit in den Fond zur Haxe legen. Ab und zu wenden, salzen und pfeffern. Während der letzten ca. 10 Minuten die Temperatur erhöhen und alles bei 200°C bräunen lassen. Die Haxe noch mit etwas Meersalz und Chili bestreuen, dann alles zusammen auf einer Platte anrichten. Den Bratfond abschmecken und separat dazu reichen. Mit frischen Kräutern und Gänseblümchen garniert servieren.
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Russell Hobbs 21150-70 Wasserkocher Precision Control, 2200 Watt, 1.7l, Temperatureinstellung mit LCD-Anzeige, Warmhaltefunktion, weiß
VON AMAZON
Preis: 59,99 €
29,80 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 109,95 €
82,88 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages