Ofenkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
399
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien399 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium1.285 mg(32 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
350 g
2 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
400 g
2 EL
200 g
150 g
4
2 EL
4 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkRettichFeldsalatRapsölSchlagsahneButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen und bürsten. In Alufolie wickeln, auf ein Blech legen und ca. 60 Minuten backen.
2.
Für den Quark den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Den Quark, den Schnittlauch und die Sahne zugeben und alles cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 5-6 cm lange Stücke schneiden. Die Möhren putzen und mit den Frühlingszwiebeln in der heißen Butter in einer Pfanne kurz anschwitzen. Etwas Wasser angießen, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 5 Minuten gar dünsten. Kurz vor dem Servieren den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit fast vollständig verdampfen lassen.
4.
Für den Salat den Rettich schälen und feine Streifen schneiden oder raspeln. Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Alles zusammen dekorativ auf Tellern anrichten. Den Essig mit dem Öl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über den Salat träufeln.
5.
Die Kartoffeln auspacken und mit dem Gemüse zum Salat legen. Die Kartoffeln einschneiden, etwas Quark darauf setzen und den Rest separat dazu servieren.