Ofenkartoffeln mit Pfifferlingen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit Pfifferlingen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
228
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien228 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium893 mg(22 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
festkochende Kartoffeln
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
gemischte Pilze Pfifferlinge, Austernpilze, Steinpilze
2
1 TL
frisch gehackter Thymian
1 TL
frisch gehackter Rosmarin
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPilzOlivenölPetersilieThymianRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 220°C Ober-|Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit 3 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten goldbraun braten. Dabei gelegentlich Wenden.

2.

Inzwischen die Pilze putzen und gegebenenfalls klein schneiden bzw. zerpflücken. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und den Knoblauch glasig schwitzen. Die Pilze und Kräuter zufügen und ca. 5-8 Minuten braten, bis die Pilzflüssigkeit vollständig verdampft ist.

3.

Die fertig gebratenen Kartoffelscheiben mit den Pilzen mischen, abschmecken und in Schälchen gefüllt und mit Petersilie bestreut servieren.