Clever naschen

Panna cotta mit weißen Johannisbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Panna cotta mit weißen Johannisbeeren

Panna cotta mit weißen Johannisbeeren - Edler Dessertgenuss ganz in Weiß.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diabetiker sind mit weißen Johannisbeeren wegen ihres geringeren Zuckergehalts gut bedient. Zum Binden können Sie auch die pflanzliche Alternative Agar-Agar verwenden. Schon kleine Mengen des Pulvers (1 gestrichener Teelöffel) haben den gleichen Effekt wie 6 Blatt Gelatine.

Erfrischende und fettarme Variante: Ersetzen Sie die Sahne durch die gleiche Menge Buttermilch.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein4 g(4 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren13,4 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Blätter Gelatine
1 Vanilleschote
250 g Schlagsahne
250 ml Milch
3 EL Reissirup
180 ml Orangensaft
2 EL Honig
200 g weiße Johannisbeeren

Zubereitungsschritte

1.

Für die Panna cotta Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs halbieren und mit einem scharfen Messer das Mark herauskratzen. Sahne und Milch mit Reissirup und ausgeschabter Vanilleschote aufkochen und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und Vanilleschote herausnehmen.

2.

Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in dem Sahne-Milch-Mix auflösen. Masse in 4 Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen. Abkühlen lassen und zugedeckt für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

3.

Vanillemark und Honig aufkochen und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten einköcheln lassen. Sauce abkühlen lassen. Inzwischen Johannisbeeren waschen und trocken schütteln.

4.

Panna cotta auf Teller geben, mit Fruchtsauce umgießen und mit Beeren belegen.