Paprika mit Gerstenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Gerstenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein14,09 g(14 %)
Fett4,78 g(4 %)
Kohlenhydrate55,5 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,29 g(48 %)
Vitamin A1.208,86 mg(151.108 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,88 mg(16 %)
Vitamin B₁0,34 mg(34 %)
Vitamin B₂0,16 mg(15 %)
Niacin5,64 mg(47 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure192,67 μg(64 %)
Pantothensäure0,58 mg(10 %)
Biotin6,73 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C124,69 mg(131 %)
Kalium1.106,3 mg(28 %)
Calcium95,03 mg(10 %)
Magnesium88,38 mg(29 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod1,19 μg(1 %)
Zink1,92 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,73 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Gerstengrütze
Pflanzenöl für die Form
4
1
1
3
1 EL
1 Dose
3 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Basilikum, Oregano
Pfeffer aus der Mühle
2
400 g
passierte Tomaten Dose
Paprikapulver edelsüß
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Einen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen und die Gerste einstreuen. Bei milder Hitze 8-10 Minuten noch mit leichtem Biss garen. Danach abgießen und abtropfen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Öl auspinseln.
3.
Die Paprika waschen, halbieren, die Kerne und weißen Häute entfernen. Die Schalotte und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Die Möhren schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Die Schalotten und den Knoblauch im heißen Öl glasig anschwitzen. Die Möhren zugeben und 2-3 Minuten mitschwitzen. Dann vom Herd nehmen und die Hälfte vom Gemüse mit der Gerste und den abgegossenen Bohnen vermengen. Die Kräuter dazu geben und die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. In die Paprikahälften einfüllen.
4.
Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und klein würfeln. Zusammen mit den passierten Tomaten zu den Möhren geben, die Sauce einmal aufkochen, salzen, pfeffern, mit Paprika, Essig und Zucker abschmecken und in die Auflaufform geben. Die Paprika darauf setzen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.
Zubereitungstipps im Video