Paprikaschoten mit Tortellinisalat gefüllt

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprikaschoten mit Tortellinisalat gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
433
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien433 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K55 μg(92 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure258 μg(86 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C316 mg(333 %)
Kalium869 mg(22 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
Tortellini Füllung nach Wahl, Fertigprodukt
1
8 Stangen
grüner Spargel
1
unbehandelte Zitrone
3
1
½ TL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tortellini in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die gelbe Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Würfel schneiden. Das untere Drittel des Spargels schälen, die holzigen Enden abschneiden, die Stangen in 4 cm lange Stücke teilen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und ebenfalls gut abtropfen lassen. Die Zitrone heiß abbrausen, trocken tupfen, die Schale als Zesten abziehen und den Saft auspressen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und mit der Senfsaat in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl glasig schwitzen. Mit der Brühe und 2 EL Zitronensaft ablöschen, vom Herd ziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und ebenfalls abkühlen lassen.
2.
Die roten Paprikaschoten waschen, halbieren, die Kerne und weißen Innenwände entfernen und die Hälften auf einer Platte anrichten.
3.
Für den Salat das Gemüse mit den Tortellini, den Pinienkernen, den Zitronenzesten und der Senfvinaigrette mischen, kurz ziehen lassen, abschmecken und in die Hälften füllen. Sofort servieren.