Mit Spinat gefüllte Paprikaschoten

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mit Spinat gefüllte Paprikaschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein15 g(15 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K504,9 μg(842 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure325 μg(108 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C322 mg(339 %)
Kalium1.391 mg(35 %)
Calcium497 mg(50 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
500 g
1
1
2 EL
½
Zitrone (Saft)
100 g
100 g
1 Packung
gestückelte Tomaten
2 Zweige
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatTomateSchlagsahneParmesanButterBasilikum

Zubereitungsschritte

1.

Paprika längs halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, salzen. Spinat putzen, waschen, dicke Stiele abschneiden, tropfnass in einen großen Topf geben, kurz zusammenfallen lassen, herausnehmen, ausdrücken.

2.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, in der Butter andünsten, Spinat dazugeben und einige Min. anbraten, dann die Sahne einrühren. Parmesan reiben, die Hälfte unter den Spinat mischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

3.

In die Paprikahälften füllen und diese in eine gefettete Auflaufform setzen. Restlichen Käse auf dem Spinat verteilen und im Backofen bei 175 Grad 10 Minuten überbacken. Tomatensauce erhitzen, mit Paprikahälften und Basilikum servieren.