Pasta Bolognese

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta Bolognese
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
675
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien675 kcal(32 %)
Protein34 g(35 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K24,9 μg(42 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.138 mg(28 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure210 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
100 g Knollensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
100 ml Rotwein
250 ml kräftige Fleischbrühe
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer
400 g stückige Tomaten Dose
400 g Spaghetti
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren, den Sellerie, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und alles fein würfeln. Das Hackfleisch in heißem Öl unter Rühren krümelig braten. Das vorbereitete Gemüse zufügen und noch 2-3 Minuten mitschwitzen lassen. Das Tomatenmark zugeben, mit dem Wein ablöschen und die Fleischbrühe angießen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und die Tomaten einrühren. Etwa 40 Minuten halb zugedeckt unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen und evtl. noch etwas Brühe ergänzen.
2.
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Anschließend gut abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Die Sauce nochmal, über die Nudeln geben und servieren.