Pasta mit Käse-Kräuter-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Käse-Kräuter-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
629
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien629 kcal(30 %)
Protein26 g(27 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K22,6 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium410 mg(10 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Penne
Salz
100 g Pecorino
3 Stiele Petersilie
1 Handvoll Kerbel
2 EL Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
1 EL körniger Senf
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
Zum Garnieren
Schnittlauch
Petersilie frittiert
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PennePecorinoPinienkerneKerbelSenfOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Den Pecorino sehr klein würfeln. Die Petersilie und den Kerbel abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Pinienkerne mit der Petersilie, der geschälten Knoblauchzehe, dem Senf, dem Öl, dem Zitronensaft und ein wenig Nudelkochwasser nicht zu fein pürieren. Den Käse untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Nudeln abgießen und gut abgetropft auf Tellern anrichten. Die Sauce darüber geben, mit Pfeffer übermahlen und mit Kräutern garniert servieren.
Schlagwörter