Pasta mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Lachs

Pasta mit Lachs - Bissfeste Pasta und zarter Fisch, vereint mit würzigem Käse – besser geht es nicht!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
721
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien721 kcal(34 %)
Protein37 g(38 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium747 mg(19 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin87 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium743 mg(19 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin87 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
400 g Linguine
Salz
50 g Gruyère-Käse (1 Stück)
2 EL Sonnenblumenöl
100 ml trockener Weißwein
125 ml Gemüsebrühe
150 g saure Sahne
Pfeffer
400 g Lachsfilet
3 EL Zitronensaft
10 g Schnittlauch (0.5 Bund)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, putzen und in Streifen schneiden. Käse reiben.

2.

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen.

3.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Weißwein und Brühe zugießen und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Käse und saure Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Lachs unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Lachs und Chili darin bei starker Hitze 2–3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

5.

Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und in die Sauce rühren. Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen. Mit Lachs auf 4 Tellern anrichten und mit Pfeffer würzen.