Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit Radicchiosoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Radicchiosoße
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
400 g
2
1
2 EL
100 ml
trockener Weißwein
200 ml
Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
2 EL
frisch gehackter Basilikum
Basilikumblätter zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneSalzRadicchioKnoblauchzeheSchalotteOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2.
Zwischenzeitlich den Radicchio putzen, waschen, halbieren, von dem harten Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen und fein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitze, den Knoblauch, die Schalotte und den Radicchio zugeben, kurz an
3.
schwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Sahne angießen, salzen und pfeffern, mit Chiliflocken würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln abgießen, zu der Sauce geben, kurz durchschwenken und in vorgewärmte Teller anrichten. Mit gehacktem Basilikum bestreut und Basilikumblätter garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar