Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit sahniger Erbsen-Schinken-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit sahniger Erbsen-Schinken-Sauce
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
150 g
Erbsen tiefgekühlt
150 g
gekochter Schinken gewürfelt
1
1
150 ml
1 EL
Basilikumblätter zum Garnieren
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbsenSchinkenSchalotteKnoblauchzeheSahneSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen Schalotte schälen und hacken.
2.
Schalottenwürfel in der Butter glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen und den Schinken hineingeben, 2 Min. dünsten. Erbsen dazugeben, Sahne angießen und nochmals ca. 3 Min. köcheln lassen, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.Die Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen, mit der Sauce vermischen und auf Tellern anrichten. Mit Basilikumblättern bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar