Pasta mit Spargelsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Spargelsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
469
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien469 kcal(22 %)
Protein15 g(15 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K52,9 μg(88 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure170 μg(57 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium504 mg(13 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
500 g
grüner Spargel
1
1
3 EL
350 ml
1 Handvoll
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
2.
Das untere Drittel von dem Spargel schälen und die Stangen in Stücke schneiden. Die Spitzen während der letzten ca. 5 Minuten zu den Nudeln gegen und mitgaren lassen.
3.
Die Schalotte und Knoblauch schälen und würfeln. Beides mit dem restlichen Spargel in heißem Olivenöl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten leise weich köcheln lassen. Die Basilikumblätter abzupfen, zur Sauce geben und alles fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und die Crème fraîche einrühren.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den abgetropften Nudeln mit den Spargelspitzen servieren.