Pasta mit Zucchini, gebratenen Semmelbrösel und Parmesan

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Zucchini, gebratenen Semmelbrösel und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
681
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien681 kcal(32 %)
Protein18 g(18 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K31,7 μg(53 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium528 mg(13 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
Salz
2 Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
80 g Butter
100 g Semmelbrösel
2 EL frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiWeißweinButterOlivenölPetersilieSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.

2.

Zwischenzeitlich die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden oder raspeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, in fein Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Die Zucchini zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Salzen, pfeffern und beiseite ziehen.

3.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brösel einstreuen und unter Rühren goldbraun braten.

4.

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit der Petersilie zu den Zucchini geben, unterschwenken und in tiefe Teller anrichten. Mit Bröseln bestreut servieren. Nach Belieben frisch geriebenem Parmesan dazu reichen.