Pikante Pfannkuchenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Pfannkuchenröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
516
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien516 kcal(25 %)
Protein21 g(21 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K48,3 μg(81 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure178 μg(59 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin28,7 μg(64 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C142 mg(149 %)
Kalium1.353 mg(34 %)
Calcium338 mg(34 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Für die Crêpes
200 g Mehl
450 ml Milch
2 Eier
Salz
Butter zum Braten
Für die Tomatenfüllung
2 Schalotten
4 Fleischtomaten
1 gelbe Paprikaschote
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Obstessig
Zucker
Für die Zucchinifüllung
2 Zucchini
1 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
1 TL italienische Kräutermischung
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchParmesanOlivenölOlivenölEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Pfannkuchen das Mehl mit der Milch anrühren, die Eier unterquirlen und mit Salz würzen. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
2.
In einer beschichteten Pfanne in heißer Butter nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen. Diese aufeinander stapeln auskühlen lassen.
3.
Für die Tomatenfüllung die Schalotten schälen und fein hacken. Die Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden.
4.
In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, Tomaten und Paprika zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann mit Essig und Zucker abschmecken und abkühlen lassen.
5.
Für die Zucchinifüllung die Zucchini waschen und längs in 1-2 cm dicke Stifte schneiden. Im Olivenöl 1-2 Minuten andünsten, dann mit Brühe aufgießen, Kräuter zugeben und ca. 5 Minuten weich köcheln lassen.
6.
Vier Pfannkuchen ausbreiten und jeweils mit 1 EL Parmesan bestreuen. Darauf die Zucchini verteilen und die Pfannkuchen aufrollen. Auf die übrigen Pfannkuchen die Tomatenfüllung geben, ebenfalls aufrollen und alle Pfannkuchen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Nach Belieben mit Spießchen fixieren und zum Picknick mitnehmen.