Pikanter Kokossmoothie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Kokossmoothie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
247
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien247 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K29,2 μg(49 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium449 mg(11 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 ml Kokosmilch
200 ml Hühnerbrühe
1 rote Chilischote
1 Stiel Zitronengras
200 g Salatgurke
1 kleine Knoblauchzehe
2 EL weicher Tofu
Salz
Koriandersamen gemahlen
Koriandergrün zum Garnieren
Produktempfehlung
Muntermacher
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kokosmilch mit der Hühnerbrühe erhitzen. Die Chilischote waschen und halbieren. Das Zitronengras in Ringe schneiden. Mit der Chilischote in die heiße Flüssigkeit geben und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank auskühlen lassen.
2.
Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Etwa 20 Minuten im Gefrierfach anfrieren lassen.
3.
Den Knoblauch schälen und zusammen mit der Gurke, der Kokos-Brühe und dem Tofu im Mixer cremig pürieren. Mit Salz und Koriander abschmecken und in Gläser füllen.
4.
Mit Koriandergrün garniert servieren.