Pistazienkekse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pistazienkekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
123
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien123 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium78 mg(2 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt7 g(28 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
50
Zutaten
250 g
1 TL
1 Prise
50 g
1
1
150 g
kalte Butter
400 g
100 g
fein gemahlene Pistazien
50 g
5 EL
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
Außerdem
2 EL
100 g
50 g
grob gehackte Pistazienkerne

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zimt, Salz und Puderzucker vermischen. Auf eine Arbeitsfläche häufen, in die Mitte eine Mulde eindrücken und das Ei und Eigelb hineingeben. Die kalte Butter in Stücken außen herum häufen und mit einem großen Messer durchhacken bis die Masse bröselig wird. Mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig dritteln und in Folie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Die Marzipanrohmasse in Stücke schneiden und mit den fein gemahlenen Pistazien und dem Puderzucker verkneten. Das Pistazienmarzipan in 3 Teile Teilen und jeweils zu einer 30 cm langen Wulst formen. Den Mürbteig ebenfalls dritteln und jeweils zu einer Fläche von ca. 10x30 cm auswellen. Mit wenig Sahne einpinseln, je eine Marzipanwulst der Länge nach darauf legen und in den Teig einrollen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. Die Rollen mit dem Backpapier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Den restlichen Puderzucker mit Rum glatt rühren, auf die Gebäckstangen streichen und mit den Pistazien bestreuen. Trocknen lassen und vorsichtig in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.