Pizza vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
699
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien699 kcal(33 %)
Protein22 g(22 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K14,7 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium416 mg(10 %)
Calcium262 mg(26 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod102 μg(51 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Würfel frische Hefe 21 g
400 g Mehl
Salz
80 ml Olivenöl
Mehl zum Arbeiten
2 Kugeln Mozzarella à 125 g
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
Chiliflocken
1 Handvoll Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaOlivenölHefeBasilikumSalzTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe mit ca. 200 ml lauwarmen Wasser verrühren. Das Mehl mit 1 TL Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Hefewasser sowie 50 ml Öl eingießen. Mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten, zurück in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem restlichen Öl sowie Chiliflocken, je nach gewünschter schärfe, vermengen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken.
3.
Den Teig noch einmal kräftig durchkneten und in 4 gleich große Portionen teilen. Jeweils zu dünnen Pizzen ausrollen (ca. 22 cm Durchmesser). Mit etwas Knoblauch-Chiliöl bestreichen, mit den Tomaten und dem Mozzarella belegen. Salzen, mit dem restlichen Öl beträufeln, mit dem Basilikum bestreuen und jeweils auf den heißen Grillrost legen. Den Deckel schließen und 8-10 Minuten grillen bis der Boden knusprig und der Käse geschmolzen ist. Vom Rost nehmen und servieren. Je nach Größe des Grills auf diese Weise alle Pizzen nacheinander oder mehrere zusammen backen.