Polenta mit Pilzgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta mit Pilzgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
291
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium211 mg(5 %)
Calcium303 mg(30 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für die Polenta
500 ml
250 g
Polenta Instant
20 g
50 g
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Für das Gemüse
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchPolentaParmesanButterSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote-Bete-Blätter waschen, trocken schütteln, Stiele entfernen und die Blätter grob hacken. Die Orange heiß waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Shiitake und Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Speck in kleine Stücke schneiden.
2.
Für die Polenta die Milch mit ca. 600 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Etwa 1 TL Salz dazu geben und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Etwa 5 Minuten bei kleinster Hitze unter gelegentlichem Rühren ausquellen lassen. Falls die Polenta zu fest wird, noch etwas Milch oder Wasser unterrühren. Die Butter und den Parmesan untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Währenddessen in einer Pfanne den Speck knusprig auslassen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Pilze und den Knoblauch in die Pfanne geben und 2-3 Minuten bei hoher Hitze braten, dabei die anfallende Flüssigkeit verdampfen lassen. Dann die Rote-Bete-Blätter untermischen und mitbraten, bis sie zusammenfallen. Den Speck untermengen, mit Salz, Pfeffer, Orangenabrieb und etwas Saft würzen und abschmecken.
4.
Die Polenta auf Teller verteilen und das Gemüse darauf geben.
Schlagwörter