Polentaschnitten mit Oliven, Tomaten und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polentaschnitten mit Oliven, Tomaten und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein15 g(15 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium244 mg(6 %)
Calcium415 mg(42 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren24 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Polenta
Olivenöl
250 g junger Gorgonzola
8 Kirschtomaten
4 EL schwarze Oliven entsteint
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PolentaGorgonzolaOliveOlivenölKirschtomateSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Polenta nach Packungsanleitung kochen, auf ein großes Brett streichen (etwa 2 cm dick) und 2-3 Stunden auskühlen lassen. Anschließend in Rechtecke oder Rauten schneiden und auf ein geöltes Backblech setzen.
2.
Den Backofengrill vorheizen.
3.
Den Gorgonzola in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Oliven ebenfalls halbieren. Die Polentascheiben mit etwas Olivenöl beträufeln und jeweils mit Gorgonzolascheiben, Tomaten und Olivenhälften belegen. Salzen und pfeffern. Die Polentahäppchen unter dem Backofengrill ca. 5 Miuten. lang gratinieren bis der Gorgonzola geschmolzen ist.
4.
Mit Basilikum garniertservieren.