Puten-Gemüse-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Puten-Gemüse-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
231
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein18 g(18 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K14,2 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium753 mg(19 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 gelbe Paprikaschote
½ Knolle Fenchel
4 Salatblätter Lollo Rosso
4 getrocknete, eingelegte Tomaten in Öl
150 g Naturjoghurt
50 g saure Sahne
1 TL frisch gehackte Minze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
4 Weizen-Tortillas á ca. 22 cm Durchmesser
200 g Putenaufschnitt in Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden. Den Fenchel putzen, waschen, halbieren, von dem Strunk befreien und in dünne Scheiben hobeln.
2.
Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen, klein würfeln und mit dem Joghurt, Sauerrahm und der Minze verrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecke.
3.
Die Wraps leicht erwärmen, mit dem Aufschnitt, Salatblättern, Paprika udn Fenchel belegen, mit dem Joghurt beträufeln, einrollen, halbieren und in Gläser angerichtet servieren.