Putenbrust in Radicchio-Weißweinsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbrust in Radicchio-Weißweinsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein52 g(53 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin31,3 mg(261 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin22,4 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium947 mg(24 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure247 mg
Cholesterin97 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2 EL
1
2
1
40 g
200 ml
200 ml
1 TL
1 Spritzer
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Putenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden.
3.
Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
4.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten.
5.
Fleisch in heißem Öl anbraten, Schalotten und Knoblauch zugeben und mitbraten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Fond angießen und Honig sowie Creme fraiche einrühren. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer würzen. Radicchio untermengen, kurz mitschmoren lassen, abschmecken und in Schüssel füllen. Mit Pinienkernen bestreut servieren.