0

Rehmedaillons mit Esskastanien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rehmedaillons mit Esskastanien
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Medallions
4
Rehmedaillons ca. 150 g (3-4 cm dick)
2 TL
2 TL
1
2 EL
Für die Maronenmasse
1
250 g
geschälte Maronen vorgegart
30 ml
1 TL
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
4 EL
Außerdem
Butterschmalz zum Braten
Für die Ingwer-Orangen-Sauce
1
200 g
3 cm
frische Ingwerwurzel
2 EL
250 ml
100 ml
frisch gepresster Orangensaft
½ TL
½ TL
gemahlener Kurkuma
¼ TL
gemahlener Koriander
½ TL
100 g
4 EL
grob gehackte Walnusskerne
Thymianzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Die Rehmedaillons waschen und trocken tupfen.
Schritt 2/8
Die Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Zimtstange grob zerdrücken mit Olivenöl mischen, die Rehmedaillons damit einreiben und einige Stunden durchziehen lassen.
Schritt 3/8
Für die Maronenmasse die Zwiebel fein würfeln und in Butter goldgelb dünsten. Die Maronen fein hacken, zugeben, kurz mitdünsten, wenig Gemüsebrühe angießen, mit Zitronenschale, Curry, Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen und zugedeckt 5-10 Minuten garen.
Schritt 4/8
Den Zitronensaft und Frischkäse unterrühren und die Masse abschmecken.
Schritt 5/8
Den Backofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 6/8
Eine flache ofenfeste Form mit Butter einpinseln.
Schritt 7/8
Das Butterschmalz erhitzen und die Medaillons von beiden Seiten 2 Minuten braten, anschließend salzen. Das Bratfett in eine ofenfeste Form geben, die Medaillons hineinsetzen, mit Maronenmasse bestreichen und 15-20 Minuten im Ofen garen.
Schritt 8/8
Für die Soße die Zwiebel und Möhren schälen, fein würfeln und den geschälten Ingwer fein reiben. Die Zwiebeln in Butter glasig dünsten, die Möhren und Ingwer unterrühren und Gemüsebrühe und Orangensaft angießen. Mit Honig, Kurkuma, Koriander, Macis und Pfeffer würzen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 10 Minuten weich kochen. Anschließend fein pürieren. Salzen und abschmecken. Die Creme Fraîche kurz vor dem Servieren unter die heiße Soße ziehen. Mit Walnusskernen bestreuen, mit Thymianzweigen garnieren und sofort zu den Medaillons servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Hartbodenrollen (11mm Ø Stift, 60mm Ø Rolle) – 5er-Set leiser Ersatzrollen für harte Böden passend für Bürostühle von u.a. Herman Miller, Dauphin, Interstuhl, Sedus, Steelcase, TopStar
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
Namesakes Eulen Buchstützen x 2 : Handgeschnitzte hölzerne tierische Verzierung : Qualitätsweihnachtsgeschenk für Männer u. Frauen : Traditionell Handgefertigt aus Holz: Haus Dekoration
VON AMAZON
28,75 €
Läuft ab in:
Sauber Meister WC Schaum - Das Original aus der TV-Werbung
VON AMAZON
11,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages