Reis-Gemüseröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis-Gemüseröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein15,06 g(15 %)
Fett8,16 g(7 %)
Kohlenhydrate23,37 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,02 g(10 %)
Vitamin A1.436,46 mg(179.558 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,13 mg(1 %)
Vitamin B₁0,06 mg(6 %)
Vitamin B₂0,08 mg(7 %)
Niacin2,62 mg(22 %)
Vitamin B₆0,11 mg(8 %)
Folsäure12,28 μg(4 %)
Pantothensäure0,31 mg(5 %)
Vitamin B₁₂0,24 μg(8 %)
Vitamin C8,62 mg(9 %)
Kalium203,63 mg(5 %)
Calcium344,61 mg(34 %)
Magnesium38,2 mg(13 %)
Eisen0,84 mg(6 %)
Zink0,96 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren5,04 g
Cholesterin26,1 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreNaturjoghurtNaturreisParmesanBasilikumDill

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
große Möhren
2 Bund
200 g
gekochter gekochter Naturreis
80 g
geriebener Parmesan
250 g
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.

Karotten putzen, schälen waschen und zwei fein hacken. Den Rest längs in schmale Scheiben schneiden. Kartottenwürfel mit gekochtem Reis, Käse, Salz und Pfeffer mischen.

2.

Je zwei Karottenscheiben überlappend auf die Arbeitsplatte legen und mit Basilikumblättchen dicht belegen.

3.

Reismischung darauf verteilen und aufrollen. Für die Sauce Dill fein hacken und mit Joghurt, Salz und Pfeffer mischen. Je drei Röllchen auf einen Teller geben und mit Sauce servieren.