Reisnudeln mit Chili

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudeln mit Chili

Reisnudeln mit Chili - Exotischer Blitzgenuss aus Asien.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein10 g(10 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium604 mg(15 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K108,5 μg(181 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium576 mg(14 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
breite Reisnudeln
2
15 g
Ingwer (1 Stück)
1
4
500 g
kleiner Chinakohl (0.5 kleiner Chinakohl)
2
75 g
geröstete gesalzene Erdnusskern
3 EL
helles Sesamöl
2 EL
helle Sojasauce
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Reisnudeln nach Packungsanleitung garen.

2.

Inzwischen Chilischoten waschen, putzen und in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Chinakohl putzen, waschen, in Streifen schneiden. Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden.

4.

Erdnüsse in einem Mixer fein hacken. Reisnudeln in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen.

5.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Chili, Ingwer und Knoblauch darin bei starker Hitze 1 Minute andünsten. Möhren, Frühlingszwiebeln und Chinakohl zufügen und 1 Minute weiterbraten. Reisnudeln zugeben und noch 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

6.

Mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken, in 4 Schalen füllen, mit Erdnüssen bestreuen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden