0

Reispudding mit Litschis

Reispudding mit Litschis
0
Drucken
3 h 45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Basmatireis
Hier kaufen½ TL Kardamom gemahlen
500 ml Milch
100 g Sahne
80 g Zucker
3 EL Butter
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Safran
Pitazienkerne online kaufen30 g Pistazienkerne
Hier kaufen!2 EL Rosinen
1 EL Rosenwasser
8 Litschis zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb waschen und mit knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 10 Min. quellen lassen. Kardamom zum Reis geben Milch, Sahne, Zucker, Butter und Safran hinzufügen. Alles kurz aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten offen köcheln lassen, dabei den Reispudding gelegentlich umrühren.
Schritt 2/3
Pistazien fein hacken, 1 EL zum Garnieren beiseite legen, den Rest mit den Rosinen und dem Rosenwasser unter den Reispudding rühren. Den Reispudding abkühlen lassen und zugedeckt 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Schritt 3/3
Zum Servieren den Reispudding in Dessertschälchen füllen, mit den restlichen Pistazien bestreuen. Die harte Schale der Litschis abpellen und den Reispudding und mit den Litschis garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Draper 76233 Schutzhülle für Sonnenschirm oder Wäschespinne 25 cm x 150 cm
VON AMAZON
8,90 €
Läuft ab in:
Lékué 0203100M10M017 Mini-Baguette-Backform 4er-Set Silikon, 4 Einheiten, Bunt
VON AMAZON
Preis: 27,99 €
16,99 €
Läuft ab in:
Papstar Tischdecke/Tischtuchrolle weiß (1 Stück), aus LDPE Folie, 50 x 0.8 m, abwaschbar, robust, feuchtigkeitsresistent, für Haushalt oder Feierlichkeiten, 10589
VON AMAZON
19,22 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages