Rilette von der geräucherten Makrele

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rilette von der geräucherten Makrele
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein15 g(15 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,2 μg(26 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium324 mg(8 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Räuchermakrelenfilet ohne Haut und Gräten
150 g Crème fraîche
1 EL Meerrettich Glas
2 EL grob gehackte Petersilie
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Filets grob zerpflücken und im Blitzhacker mit der Crème fraîche und dem Meerrettich fein pürieren. Die Petersilie untermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen.
2.
Auf Brotscheiben servieren.