Rind mit Gemüse (Asien)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rind mit Gemüse (Asien)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein31 g(32 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure137 μg(46 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C147 mg(155 %)
Kalium1.070 mg(27 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
100 g
200 g
2
500 g
Rindfleisch Hüfte oder Lende
1 EL
1 EL
½
Limette Saft
2 EL
2 EL
Chilisauce süß-scharf
2 EL
frisch gehacktes Koriandergrün

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Die Möhren schälen. Paprika und Möhren in sehr feine Streifen schneiden. Die Sojasprossen waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zuckerschoten putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Das Sesamöl in einer großen Pfanne sehr heiß werden lassen und die Fleischstreifen darin scharf anbraten. Den Sesam kurz mitschwitzen, die Zwiebeln und die Möhren dazu geben und 1-2 Minuten unter Rühren braten. Die Zuckerschoten, Paprika und die Sprossen ergänzen und mit dem Limettensaft, der Sojasauce und der Chilisauce ablöschen. Nach Bedarf ein wenig Wasser dazu geben. Unter weiterem Rühren 1-2 Minuten zusammen fertig garen. Zum Schluss den Koriander untermischen.
3.
Abschmecken und auf Tellern angerichtet servieren.