Römersalat mit Pute

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Römersalat mit Pute
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
640
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien640 kcal(30 %)
Protein29 g(30 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K8,2 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium792 mg(20 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Cranberrys (frisch oder TK)
3
400 g
Putenbrustfilet in Streifen
2 EL
2 EL
brauner Zucker
50 ml
1
Knoblauchzehe fein gehackt
1 EL
1 TL
süßer Senf
50 ml
4 EL
4 Scheiben
50 g
Parmesan gehobelt für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Dressing fein gehackte Knoblauchzehe, Mayonnaise, süßen Senf, 50 ml Cranberrysaft und 4 EL Olivenöl gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.
Für die Croutons Toastbrot entrinden, würfeln und in heißer Butter von allen Seiten knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Cranberries waschen. Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Putenbrust in heißem Öl von allen Seiten anbraten, mit Zucker, Salz und Pfeffer bestreuen und mit Saft ablöschen. Dann Cranberries zugeben und mitschmoren bis sie heiß sind. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.
4.
Salat in Tellern anrichten. Fleisch mit Cranberries darüber geben, Dressing darüber träufeln und mit Croutons sowie Parmesan bestreut servieren.