Romanasalat mit Avocado und Sprossen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Romanasalat mit Avocado und Sprossen

Romanasalat mit Avocado und Sprossen - Schnell zubereiteter Sattmacher für Kalorienbewusste.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
130
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien130 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin6 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Romanasalatherzen
½ Bund Frühlingszwiebeln
10 g Schnittlauch (0.5 Bund)
100 g Mungobohnensprossen
200 g Kirschtomaten
1 Avocado
2 EL Zitronensaft
2 EL saure Sahne
80 g Joghurt (1,5 % Fett; 4 EL)
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Romanasalatherzen putzen, waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln und Schnittlauch waschen, trocken schütteln, putzen und in Röllchen schneiden. Alles in einer Schüssel mischen und auf 4 Tellern anrichten.

2.

Sprossen in einem Sieb heiß abspülen und abtropfen lassen.

3.

Tomaten waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale lösen, in Scheiben schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.

4.

Sprossen, Tomaten und Avocado mit dem Salat mischen und auf die Teller verteilen.

5.

Saure Sahne mit Joghurt und restlichem Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat damit beträufeln.