Rosenkohlsuppe mit Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenkohlsuppe mit Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
621
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein20 g(20 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K193,4 μg(322 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure164 μg(55 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C146 mg(154 %)
Kalium995 mg(25 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren29 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin197 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die Lammfleischbällchen
1 altbackenes Brötchen
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
4 EL Milch
125 g Lammfleisch
1 Ei
4 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
Für die Suppe
800 ml Geflügelbrühe (Instant)
500 g Rosenkohl
5 Schalotten
2 EL Butter
500 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneRosenkohlLammfleischMilchButterBrötchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lammfleisch durch die feine Scheibe vom Fleischwolf drehen.
2.
Das Brötchen entrinden, in Würfel schneiden und in der Milch einweichen. Knoblauch und Schalotte schälen und sehr fein hacken. Brötchenwürfel mit Schalotte, Knoblauch, Lammhack, Ei, 4 EL Semmelbröseln vermengen, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Aus der Masse mit nassen Händen kleine Bällchen formen. (Sollte sie zu weich sein, noch mehr Semmelbrösel zugeben. )
3.
500 ml Gemüsebrühe für die Suppe aufkochen. Fleischbällchen hineingeben, Hitze zurückschalten und je nach Größe 5-8 Minuten gar ziehen lassen, die Brühe darf nicht mehr kochen. Die Bällchen herausnehmen, abdecken und beiseite stellen.
4.
Für die Suppe den Rosenkohl putzen. Äußere Blätter entfernen, danach den Rosenkohl bis zu den Herzen in einzelne Blätter teilen. Herzen und Blätter getrennt aufbewahren. Schalotten schälen und fein würfeln.
5.
Schalotten in heisser Butter in einem Topf glasig schwitzen, Rosenkohlherzen zugeben, mit Geflügel-Lammbällchenbrühe auffüllen in ca. 15 Minuten weich kochen. Sahne einrühren, aufkochen, dann fein pürieren, restliche Brühe angießen, die Suppe dann durch ein Sieb passieren und wieder in den Topf füllen.
6.
Rosenkohlblätter in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, dann abgiessen und sofort eiskalt abschrecken. Suppe noch einmal aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Lammfleischbällchen hineingeben und diese erwärmen lassen.
7.
Rosenkohlblätter in Schälchen verteilen, die Suppe mit den Fleischbällchen angießen und servieren.