Salbei-Kalbsschnitzel mit Apfelscheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salbei-Kalbsschnitzel mit Apfelscheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert381 kcal(18 %)
Protein25 g(26 %)
Fett16,4 g(14 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CidreButterOlivenölÖlZitronensaftApfel

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Äpfel
1 EL
1 EL
8
2 EL
2 EL
12
250 ml
trockener Cidre
Produktempfehlung

Dazu paßt Kartoffelpüree mit gerösteten Mandelblättchen.

Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200° C Grad (Gas-Stufe 5, Umluft: 180°C) vorheizen. Äpfel abspülen, Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Äpfel in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

2.

Öl mit Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die Apfelscheiben damit bepinseln. Kurz in einer Pfanne anbraten. Auf ein Backblech legen. Etwa 5-8 Minuten nicht zu weich backen.

3.

Schnitzel salzen und pfeffern. Olivenöl und Butter erhitzen. Schnitzel darin braten. Salbei zufügen. Bratensatz mit Cidre ablöschen und mit Saucenbinder andicken. Abschmecken.

4.

Die Äpfel wieder zusammensetzen, dabei zwischen die Apfelscheiben die Schnitzel geben. Mit Sauce zusammen servieren.