Schnitzel-Sandwich auf amerikanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel-Sandwich auf amerikanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Rotkohl
150 g Weißkohl
1 Möhre
6 Blätter Eisbergsalat
2 EL frisch gehackte Petersilie
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
4 Hähnchenschnitzel küchenfertig, á 160 g
100 g Mehl
1 Ei
150 g Semmelbrösel
30 g Butterschmalz
4 Weizenschrot-Baguettebrötchen

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Rotkohl und Weißkohl putzen, waschen, von dem harten Strunk befreien und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Karotte schölen und raspeln. Die Salatblatter waschen, trocken schleudern und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Mit dem Rotkohl, Weißkohl, der Karotte und der Petersilie mischen. Das Öl mit dem Zitronensaft und Essig verrühren, salzen, pfeffern, mit Zucker würzen und unter den Salat mengen. Abschmecken und ziehen lassen.

2.

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie legen, mit einem Plattiereisen flach klopfen, salzen und pfeffern. Zuerst in Mehl wenden, abklopfen, durch verquirltes Ei ziehen und zum Schluss in Paniermehl wenden. Die Panade fest andrücken und die Schnitzel in einer heißen Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz rundherum goldbraun braten. Die Brötchen im vorgeheizten Ofen leicht rösten und aufschneiden (dabei nicht ganz durchschneiden). Auf jede Brötchenhälfte etwas Salat geben, mit je einem Schnitzel belegen, zusammenklappen und servieren.