Clever naschen

Schoko-Nicecream

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schoko-Nicecream

Schoko-Nicecream - Hinter der köstliche Fassade verbirgt sich gesunder und leckerer Eis-Genuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Süße der Bananen sowie deren cremige Konsistenz machen zugesetzten Zucker und Sahne bei dieser leckeren Schoko-Nicecream überflüssig. Das rohe Kakaopulver enthält jede Menge Antioxidantien, die unsere Körperzellen vor der Schädigung durch freie Radikale schützen – ein echtes Superfood-Eis also!

Die Nicecream können Sie nach Belieben variieren, Grundlage sind immer pürierte Bananen, die mit verschiedenen anderen Zutaten verfeinert werden. Gut machen sich beispielsweise auch Nussmus (z. B. Mandel- oder Haselnussmus) oder anderes gefrorenes Obst wie Himbeeren oder Erdbeeren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.192 mg(30 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6
40 g
rohes Kakaopulver (4 EL)
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KakaopulverVanillepulverBanane
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer, 1 gefrierfestes Gefäß mit Deckel, 1 Eisportionierer

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. In eine gefrierfeste, verschließbare Dose geben und für ca. 4 Stunden gefrieren lassen.

2.

Gefrorene Bananenscheiben mit Kakao- und Vanillepulver in einem starken Standmixer oder Food Processor cremig pürieren. Mit einem Eisportionierer Kugeln ausstechen und auf 4 Schälchen verteilen. Sofort genießen.