Smarte Energiebombe

Schokoladen-Marzipan-Pralinen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokoladen-Marzipan-Pralinen

Schokoladen-Marzipan-Pralinen - Eine besondere Köstlichkeit, die im Handumdrehen zubereitet ist.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
38
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vor allem dunkle Schokolade mit hohem Kakaogehalt punktet mit einer ordentlichen Portion gesunder Inhaltsstoffe. Die Flavonoide schützen Blutgefäße vor schädlichen Ablagerungen und bringen den Cholesterinspiegel ins Lot. Außerdem können durch das enthaltene Magnesium Stresssymptome entgegengewirkt werden. Zusätzlich liefert sie Ballaststfoffe, die dem Darm gut tun.

Anstelle des gezuckerten Marzipans, kann auch eine Paste aus Nüssen und Trockenfrüchten selbst hergestellt werden. Das ist um einiges gesünder und nährstoffreicher – Sie brauchen lediglich einen leistungsstarken Mixer. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien38 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium41 mg(1 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
50
Zutaten
100 g Zartbitterkuvertüre
8 Vollkornkekse
4 EL Vollrohr – Puderzucker
200 g Marzipan
40 ml Milch (3,5 % Fett)
1 Spritzer Rumaroma
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanZartbitterkuvertüreMilch (3,5 % Fett)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Kuvertüre fein hacken. Kekse in 0,5 cm große Stücke zerkleinern.

2.

Marzipan mit 2 EL Puderzucker verkneten. Kuvertüre, Keksen, Milch und Rumaroma einarbeiten. 

3.

Aus der Masse kleine Kugeln formen und in Puderzucker wälzen.