Schollenfilets mit Krabben-Ei-Mix

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schollenfilets mit Krabben-Ei-Mix
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert395 kcal(19 %)
Protein28,4 g(29 %)
Fett19,5 g(17 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
hartgekochte Eier
1
125 g
1 EL
1 Bund
4
Schollenfilets ohne Haut
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
100 g
600 g
Zitronen zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eier und Gurke würfeln. Mit Krabben und Kapern mischen. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln, in feine Röllchen schneiden zu der Krabbenmischung geben.

2.

Schollenfilets abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Schollenfilets längs einmal durchschneiden.

3.

Mehl mit Salz und Pfeffer mischen. Eier in einem tiefen Teller verschlagen. Schollenfilets zuerst im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. Dann im verquirlten Ei wenden und zuletzt in den Semmelbröseln.

4.

Fritierfett erhitzen (es hat die richtige Temperatur von etwa 175°, wenn ein hineingegebenes Stückchen Weißbrot sich goldbraun färbt). Die Schollenfilets portionsweise darin goldbraun braten. Die Krabben-Mischung daraufgeben und mit Zitronenachteln garnieren.