Selbst gemachte Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbst gemachte Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K393,6 μg(656 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure206 μg(69 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium1.044 mg(26 %)
Calcium572 mg(57 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
250 g
1
100 g
Parmesan am Stück
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
12
Cannelloni ohne Vorkochen
Olivenöl für die Form
6
50 ml
trockener Weißwein oder Brühe (1 Schuss)
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatRicottaParmesanWeißweinSalzKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. In Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen und trocken tupfen. Anschließend fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem gut abgetropften Ricotta zum Spinat geben. Ein Ei dazugeben und die Hälfte vom Parmesan dazu reiben. Mit Pfeffer, Muskat und Salz (falls nötig) würzen. Alle Zutaten zu einer streichfähigen, feinen Creme vermengen. In einen Spritzbeutel füllen. Die Cannelloni mit der Creme füllen und nebeneinander in eine geölte Auflaufform legen.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Über die Nudelrollen streuen und ein wenig Wein angießen. Den restlichen Parmesan darüber reiben und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun überbacken. Nach Bedarf noch etwas Flüssigkeit ergänzen.
4.
Mit Basilikum garniert servieren.