Cannelloni mit Shrimps-Ricotta-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cannelloni mit Shrimps-Ricotta-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
621
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein36 g(37 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K13,2 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium721 mg(18 %)
Calcium710 mg(71 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod98 μg(49 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren24,2 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin297 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 große Cannelloni
Salz
500 g Ricotta
200 g Garnelenschwanz küchenfertig geschält (roh)
2 EL frisch gehackte Kräuter Basilikum und Petersilie
2 Eier
100 g geriebener Parmesan
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Butter
1 Schuss trockener Weißwein
Für die Sauce
6 Tomaten
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Zucker
Cayennepfeffer
Für die Garnitur
Parmesan
Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Cannelloni in Salzwasser al dente kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Ricotta in eine Schüssel geben. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und fein hacken. Mit den Kräutern, Eiern und der Hälfte vom Parmesan unter den Ricotta mengen. Die Brösel zufügen, so dass die Masse nicht zu weich ist und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Cannelloni füllen (evtl. mit einem Spritzbeutel) und eine gebutterte Gratinform legen.

2.

Die restliche Butter in Flöckchen darüber geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Den Wein angießen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun überbacken. Für die Sauce die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

In heißem Öl kurz anschwitzen, die Tomaten untermengen, aufkochen lassen und vom Feuer nehmen. Mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Mit den Cannelloni auf Tellern anrichten und mit Parmesan und Basilikum garniert servieren.

Schlagwörter