Semmelknödel mit Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Semmelknödel mit Möhren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
608
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien608 kcal(29 %)
Protein20 g(20 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K27,8 μg(46 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium774 mg(19 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin313 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Für die Knödel
6
altbackene Brötchen
200 ml
150 ml
lauwarmes Wasser
3
1
1 EL
Petersilie gehackt
1 TL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Möhrensauce
500 g
1 EL
250 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
100 g
gekochter Schinken klein gewürfelt
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Semmeln in Scheiben schneiden, in eine flache Schüssel legen.
2.
Schalotte schälen, fein würfeln, in 1 TL Butter glasig schwitzen und mit der Petersilie über die Semmeln geben
3.
Sahne, Wasser und Eigelb verquirlen, über die Semmeln gießen. Mehl darüber streuen, mit Salzen und Pfeffern würzen und alles gut vermengen und durchkneten. Aus dem Knödelteig mit nassen Händen 8 Knödel formen, diese dann in siedendes Wasser geben und in ca. 15 Min. gar ziehen lassen.
4.
Für die Sauce die Möhren schälen, in Scheiben schneiden und in heißer Butter andünsten, Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen. Ca. die Hälfte der Möhren herausnehmen, beiseite stellen und den Rest pürieren. Möhren mit den Schinkenwürfeln wieder zugeben, Creme fraiche einrühren und abschmecken.