Sesam-Räucherlachs mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesam-Räucherlachs mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein28,04 g(29 %)
Fett12,34 g(11 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,76 g(6 %)
Vitamin A32,6 mg(4.075 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,12 mg(1 %)
Vitamin B₁0,32 mg(32 %)
Vitamin B₂0,58 mg(53 %)
Niacin15,43 mg(129 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure52,52 μg(18 %)
Pantothensäure2,12 mg(35 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂3,05 μg(102 %)
Vitamin C17,54 mg(18 %)
Kalium883,78 mg(22 %)
Calcium38,65 mg(4 %)
Magnesium54,64 mg(18 %)
Eisen7,59 mg(51 %)
Zink1,13 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,87 g
Cholesterin71 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsSesamsamenZucchiniSojasauce

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
geräucherter Lachs
4 EL
2
kleine Zucchini
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und längs in Scheiben hobeln.
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann auf einen Teller geben.
3.
Lachs in 8 gleichmässige Streifen schneiden, aufrollen und die Enden in Sesam stippen.
4.
Zucchinischeiben auf Teller anrichten und die Lachsröllchen dazu legen.
5.
Sojasauce zum Dippen dazu reichen.