Sesam-Räucherlachs mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesam-Räucherlachs mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein26 g(27 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K14,1 μg(24 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium686 mg(17 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g geräucherter Lachs
4 EL Sesamsamen
2 kleine Zucchini
Sojasauce
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsSesamsamenZucchiniSojasauce

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und längs in Scheiben hobeln.
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann auf einen Teller geben.
3.
Lachs in 8 gleichmässige Streifen schneiden, aufrollen und die Enden in Sesam stippen.
4.
Zucchinischeiben auf Teller anrichten und die Lachsröllchen dazu legen.
5.
Sojasauce zum Dippen dazu reichen.