Spaghetti mit Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Muscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
630
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien630 kcal(30 %)
Protein41 g(42 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D12,5 μg(63 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium1.062 mg(27 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium186 mg(62 %)
Eisen20,6 mg(137 %)
Jod304 μg(152 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure888 mg
Cholesterin375 mg
Zucker gesamt1 g(4 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2
1
3 EL
100 ml
trockener Weißwein
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
400 g
2 EL
frisch gehackt Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln waschen, säubern und entbarten. Offene Muscheln verwerfen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides kurz im heißen Öl anschwitzen, mit dem Weißwein und Fond ablöschen und die abgetropften Muscheln zufügen. Zudeckt ca. 5 Minuten garen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Sobald sich alle Muscheln geöffnet haben (geschlossene Exemplare verwerfen) mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Zitronenabrieb abschmecken.
2.
Zwischenzeitlich die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen und gut abtropfen. Die Nudeln mit der Petersilie zu den Muscheln geben, durchschwenken und nochmals abschmecken. Auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.