Spaghetti-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
716
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien716 kcal(34 %)
Protein32 g(33 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium591 mg(15 %)
Calcium460 mg(46 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren17,9 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin213 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g Spaghetti
Salz
Pfeffer
4 Eier (Größe M)
150 ml Schlagsahne
250 g geriebener Käse (Pizzakäse)
1 Knoblauchzehe
500 g stückige Tomaten (aus Packung oder Dose)
60 g schwarze Oliven (ohne Stein)
150 g Champignons
150 g Mozzarella
4 EL Olivenöl
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiTomateKäseSchlagsahneChampignonMozzarella
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spaghetti nach Anleitung in reichlich Salzwasser al dente kochen.

2.

Eier mit Sahne und 200 g Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Knoblauch pellen und hacken. Tomaten in einen Topf geben, Knoblauch zugeben
und aufkochen, salzen und pfeffern. Spaghetti abgießen, abschrecken und in
einem Sieb abtropfen lassen.

3.

Die Saftpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen, sodass das Papier über
den Rand steht. Spaghetti darauf verteilen und die Eiersahne darüber gießen.
Tomatensauce darauf verstreichen. Mit dem übrigen Käse und den Oliven
bestreuen. Champignons säubern, putzen und in Scheiben schneiden.
Mozzarella in Scheiben schneiden. Champignons und Mozzarella auf dem Blech
verteilen, dabei leicht salzen und pfeffern. Mit Olivenöl beträufeln.

4.

Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas: Stufe 4-5, Umluft: 220 Grad) auf
der untersten Schiene 20-25 Minuten backen. Mit Basilikumblättern garniert
servieren.

Schlagwörter