Speckknödel & Krautsalat (Tirol)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Speckknödel & Krautsalat (Tirol)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
6-7 Semmeln; vom Vortag
125 ml
3
200 g
1
1 EL
3 EL
1 EL
gehackte Petersilie zum Anrichten
Tiroler Krautsalat
800 g
½ TL
1 TL
150 g
2 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchEiSpeckZwiebelPetersilieWeißkohl

Zubereitungsschritte

1.
Die Brötchen in kleine (ca. 0,5 cm) Würfel schneiden. Die Brotwürfel in eine Schüssel geben. Die Milch mit den Eier verquirlen und darüber gießen, ziehen lassen. Den Speck in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Zum Speck geben und andünsten, zur Seite stellen, abkühlen lassen. Speck und Zwiebeln mit der Petersilie zu den eingeweichten Semmeln geben, alles gut verkneten. Den Teig 30 Minuten ziehen lassen, evt. noch etwas Mehl hinzugeben und zu 8 gleichgroßen Knödeln formen. In kochendes Salzwasser geben, Temperatur zurückschalten, die Knödel ca. 15 - 20 Minuten garziehen lassen. Mit Krautsalat servieren.
2.
Für den Salat vom Kohl die äußeren Blätter entfernen. Den Kohl vierteln und die Strünke herausschneiden. Die Viertel in feine Streifen schneiden oder hobeln. Den Weißkohl in einer Schüssel mit dem Salz bestreuen und mit gut gewaschenen Händen so lange kneten, bis er weich und saftig wird. Den Kohl mit dem Pfeffer und dem Kümmel würzen. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck knusprig braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Essig angießen. Alles über den Kohl gießen und den Salat gut durchmischen, abschmecken.