Spinat-Cannelloni mit Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Cannelloni mit Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
523
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien523 kcal(25 %)
Protein25 g(26 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K388,1 μg(647 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure192 μg(64 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,7 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium852 mg(21 %)
Calcium568 mg(57 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren19,9 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin250 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
3
Pfeffer aus der Mühle
1
2 EL
400 g
16
1 EL
100 g
100 g
frisch geriebener Parmesan
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatRicottaSchlagsahneParmesanPinienkerneButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ricotta mit 1 Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Den Knoblauch dazu pressen, unterrühren. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Abkühlen lassen, grob hacken und unter die Ricottamasse mischen. Den Spinat waschen, putzen, verlesen, in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Anschließend mit den Händen etwas auspressen und grob hacken. Den Spinat ebenfalls unter die Ricottamasse rühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
3.
Die Füllung in die Cannelloni spritzen.
4.
Eine Auflaufform mit dem Öl Butter auspinseln und die Canneloni hinein legen. Die Sahne mit den übrigen Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiersahne über die Canneloni gießen.
5.
Den Parmesan darüber streuen und die Butter in Flöckchen darüber geben.
6.
Im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen.