Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spinat-Parmesan-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Parmesan-Suppe

Spinat-Parmesan-Suppe - Wer sagt, dass der italienische Hartkäse nur zu Pasta passt?

Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
290
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 ml
30 g
Parmesankäse (1 Stück)
300 g
200 g
4 EL
natives Olivenöl extra
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPfefferParmesankäseBabyspinatRicottaOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Gemüsefond mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 1 Minute stark kochen lassen, dann vom Herd ziehen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Während der Fond kocht, Parmesan reiben. Spinat waschen, trockenschleudern und mit dem Ricotta auf 4 Suppenteller verteilen.

3.

Mit dem kochend heißen Fond übergießen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und Parmesan darübergeben. Sofort servieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium296 mg(30 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin69 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar