Spinat-Gratin mit Ei und Parmesan

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinat-Gratin mit Ei und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein18 g(18 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure349 μg(116 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin35 μg(78 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium1.305 mg(33 %)
Calcium373 mg(37 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin333 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K783,1 μg(1.305 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure349 μg(116 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin35 μg(78 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C106 mg(112 %)
Kalium1.305 mg(33 %)
Calcium373 mg(37 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin333 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6
800 g
2
2
30 g
Parmesan (1 Stück)
4 Stiele
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Baby-SpinatParmesanOlivenölPetersilieEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 9–10 Minuten hartkochen.

2.

Inzwischen Spinat waschen und in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, abschrecken und ausdrücken.

3.

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Parmesan reiben. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

4.

Eier abgießen, abschrecken, pellen und halbieren.

5.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Spinat zugeben, etwa 5 Minuten mitdünsten und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat abschmecken.

6.

Eine Auflaufform mit restlichem Öl auspinseln und Spinatmischung hineinfüllen. Eierhälften darauf verteilen, mit Parmesan und Petersilie bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten überbacken.