1

Spinatauflauf

Rezeptautor: EAT SMARTER
Spinatauflauf
1
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
300 g
1 Stange
10 g
Pfeffer aus der Mühle
1
75 g
2 EL
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Spinat waschen, verlesen, putzen, in kochendes Salzwasser geben, zusammenfallen lassen, in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen, etwas ausdrücken und fein hacken.
Schritt 2/4
Lauch putzen, längs aufschlitzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in Streifen schneiden.
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 3/4
In einer Pfanne Butter erhitzen, die Lauchstreifen anbraten. Spinat, Lauch, Ei, Quark und Parmesan in einer Schüssel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit etwas Butter die Kastenform ausfetten und die Spinatmischung hineingeben. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Minuten backen.
Schritt 4/4
Den Spinatkuchen aus dem Backofen nehmen, mit Alufolie abdecken und noch 10 Minuten ruhen lassen. In Scheiben schneiden und warm servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
Dieses Rezept funktioniert nicht! Die Masse hat gerade mal 1 cm dick den Boden der Form bedeckt und ist ja auch nicht aufgegangen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

STORE.IT Spielzeugkiste mit Sichtfenster | Elefant | 30x30x30cm | blau
VON AMAZON
8,99 €
Läuft ab in:
Mucki 24160 - Bastelfarben, 6er Set
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Tefal Invissia Antihaftbeschichtete Schmorpfanne, Aluminium, Schwarz, 28 cm
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
35,31 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages